Tägliche News für die Hotellerie

18. November 2019 | 08:31 Uhr
Teilen
Mailen

Mindestens sechs Verletzte bei Überfall auf Berliner Hotel

Am frühen Samstagmorgen haben mit Holzknüppeln bewaffnete Männer ein Hotel in Spandau gestürmt und im Foyer eine Massenschlägerei angezettelt, an der 18 Personen beteiligt waren. Mehrere Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei nahm vorübergehend einen 17-Jährigen fest. Die Hintergründe des Überfalls sind unklar. Spiegel