Tägliche News für die Hotellerie

24. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mord in Münchner Hotelzimmer

Laut Polizei waren in einem Mehrbettzimmer in einem Münchner Hostel zwei Männer in Streit geraten. Ein 22-jähriger Franzose stach dabei auf einen 31-jährigen Berliner ein. Ein 61-jähriger aus Hessen griff in den Streit ein und wurde ebenfalls schwer verletzt. Der Berliner starb in der Lobby des Hotels. Der Franzose wurde festgenommen. BR