Tägliche News für die Hotellerie

19. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Münchner Hotels verdienen am meisten am Oktoberfest

Oktoberfest 2 iStock invincible_bulldog

Während die Besucher 2018 rund 442 Millionen Euro auf der Wiesn ausgaben, bezahlten sie zusätzlich rund 505 Millionen Euro für Übernachtungen. Mehr als eine Million Oktoberfest-Fans nutzten die 80.000 Zimmer in rund 450 Hotels und Pensionen der Stadt zum Preis von durchschnittlich 188 Euro, 80 Euro mehr als im August. Tageskarte