Tägliche News für die Hotellerie

19. Juli 2020 | 16:00 Uhr
Teilen
Mailen

Passauer Hotel Paulusbogen schließt

Anzeige
Rateboard

Dynamische Preise nicht mehr wegzudenken

Inflation, Covid-19, verändertes Buchungsverhalten: in Zeiten wie diesen ist ein Revenue Management System wichtiger denn je zuvor. Erfahren Sie hier, wie auch Sie damit den Umsatz erheblich steigern können und Prozesse vereinfachen.

Anfang Oktober stellt das Hotel "Am Paulusbogen" in Passau seinen Betreib ein. Davon betroffen sind 25 bis 30 Mitarbeiter. Über die genauen Gründe schweigt sich Inhaber Martin Vrbnjakaus aus. Corona spiele eine Rolle und zudem sei die generelle Lage der Gastronomie in Passau nicht rosig. PNP

Anzeige RSS Banner