Tägliche News für die Hotellerie

9. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Täter schießt bei Hotelüberfall

Anzeige
Superhotelier

Das ASS für deinen Ärmel!

Willst du deine Rate und Auslastung ganzjährig maximieren? Wir liefern dir ein perfekt auf dein Hotel zugeschnittenes Revenue-Management vom Profi und das zum Bruchteil der normalen Kosten, dank unseres Revenue-Sharing-Konzepts! Jetzt mehr erfahren

Verletzt wurde niemand bei dem versuchten Raubdelikt in einem Gasthaus im baden-württembergischen Villingen-Schwenningen. Der maskierte Täter bedrohte nachts an der Hintereingangspforte mit einer Luftdruckwaffe einen Kellner, der den Zugang sofort verschloss. Darauf schoss der Räuber viermal auf die Türe. Die Polizei konnte den Mann bisher nicht fassen.