Peloton

Tägliche News für die Hotellerie

16. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tagestouristen täuschen Hotelbuchung für Ostsee-Ausflüge vor

Besucher aus anderen Bundesländern dürfen in Mecklenburg-Vorpommern nur mit Übernachtung einreisen. Um die Vorgaben zu umgehen, tricksen Tagestouristen auf Kosten der Hotels an der Ostsee. Die Gäste reservieren, drucken die Bestätigung für Kontrollen aus und stornieren das Zimmer kurzfristig wieder. Der Dehoga-Landesverband bezeichnet die Masche als "Riesensauerei". Die Polizei droht illegalen Tagestouristen mit einem Bußgeld von bis zu 2.000 Euro. Reisereporter

Anzeige Reise vor9