Tägliche News für die Hotellerie

8. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tiny House eröffnet am Rheinufer nahe Köln

Anzeige

"50 km/h sind genug." (Carl Friedrich Benz, 1844 - 1929)

Wie Hotels den Digitalisierungsschub nutzen können, um auch in den 2020er Jahren erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Guide. Oder lesen Sie unseren Blog.

Die Rückzugsmöglichkeit in ein Mini-Haus ist nun auch Köln-Besuchern möglich, denn am Wochenende wurde zwischen Westhoven und Poll das kleinste Hotel der Stadt eröffnet. Ein knapp sieben Meter langes Tiny House, ohne Rezeption, Lobby oder Lift, dafür mit einem Doppel- und einem Einzelbett plus Rheinblick. KSTA