Tägliche News für die Hotellerie

28. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus Hotel-Suiten werden Pop-up-Restaurants

Das Hotel Sacher in Wien öffnet am 29. Mai wieder und überrascht mit einer Neuerung: Die Zimmer und Suiten werden zu 152 Mini-Restaurants, in denen sich bis zu vier Erwachsene plus zwei Kinder für die Dauer von drei Stunden zu Frühstück, Lunch oder Dinner verwöhnen lassen können. So ganz neu ist die Idee nicht, denn schon in den Anfangstagen des Sacher waren die sogenannten "Chambre Séparées" sehr beliebt. Tageskarte

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9