Tägliche News für die Hotellerie

18. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bundesweite Regeln für private Feiern in gemieteten Räumen

Die Vorgaben für Events privater Natur variieren je nach Bundesland und auch danach, ob professionelle Planer am Werk sind. In Thüringen müssen Familienfeiern in geschlossenen, gemieteten Räumen mit mehr als 50 Personen bereits beim Gesundheitsamt angemeldet werden. Bei Außengastronomie sind ab 100 Gäste meldepflichtig. Im Saarland sind Outdoor bis zu 900 Personen erlaubt. Hogapage

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9