Tägliche News für die Hotellerie

2. Juli 2024 | 16:32 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelumbau nur dienstags und mittwochs

Der Umbau des Bio-Berghotels Ifenblick in Balderschwang im Allgäu konnte nicht wie geplant im Herbst beendet werden, so dass auch während der Sommersaison daran gearbeitet wird. Doch ab August werden von Donnerstag bis Montag wieder Gäste empfangen. Dienstags und mittwochs ist für die aufwändigsten und lärmintensivsten Bauarbeiten reserviert.

Bio-Berghotel Ifenblick Foto Bio-Berghotel Ifenblick

Das Bio-Berghotel Ifenblick hat für den Umbau besondere Maßnahmen ergriffen

Die Schwestern Bianca Schießl und Nina Meyer sind das Gesicht des Hotels Ifenblick. Bianca ist Hotelchefin und Gastgeberin, Nina verantwortet alles, was mit Kulinarik zu tun hat. Mit im Team ist der Bruder und Bäckermeister Sebastian Meyer sowie Biancas Mann Peter Schießl, der sich als gelernter Bauingenieur um die Hardware des Hotels kümmert, von der IT bis zum Umbau.

Hotelbetrieb trotz Umbaus

Die Umbaupläne umfassen 17 zusätzliche Zimmer, einen neuen Wellnessbereich, ein Mitarbeiterhaus und eine eigene Backstube mit angeschlossenem Café für Bäckermeister Sebastian. Um die Sommersaison nicht zu verpassen, eröffnet das Hotel bereits im August wieder, wie erwähnt, allerdings nur von Donnerstag bis Montag.

Den Schließtagen mit Hotelhopping begegnen

Eine längere Schließzeit hätte die erneute Freistellung der Mitarbeiter bedeutet. "Das wollten wir unbedingt vermeiden", betont Bianca Schießl. Für die Gäste, die trotz allem eine ganze Woche die Berge genießen wollen, haben sich die Unternehmerinnen ebenfalls etwas einfallen lassen: In Kooperation mit ihrer Cousine Kathi Metz, die im Brandnertal in Vorarlberg das Aktivresort Valavier betreibt, bekommen die Gäste die Möglichkeit zum Hotelhopping: drei Nächte im österreichischen Brandnertal und drei Nächte in den Allgäuer Alpen. Der Transfer zwischen den beiden Hotels wird auf Wunsch übernommen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Dialogshift