Tägliche News für die Hotellerie

1. September 2023 | 14:20 Uhr
Teilen
Mailen

Tchibo-Reisen wird Ende Oktober eingestellt

Der Kaffeeröster beendet zum 1. November 2023 sein Reisevermittlungsgeschäft unter der Marke Tchibo Reisen, meldet die FVW. Bereits im Sommer 2021 wurde das Angebot eingeschränkt, als Tchibo den Verkauf von Hochseekreuzfahrten einstellte. Nun folgt das endgültige Aus. Reiseveranstalter wie Berge & Meer, Eurotours, Bigxtra und auch Spezialisten wie HTC Reisen verlieren damit einen langjährigen Absatzkanal. FVW (Abo)

Anzeige