Peloton

Tägliche News für die Hotellerie

12. Dezember 2021 | 18:07 Uhr
Teilen
Mailen

Überbrückungshilfe und KUG bei freiwilliger Schließung

Die freiwillige Schließung eines Hotels wegen der verschärften Coronamaßnahmen wie 2G oder 2G Plus kann die Beziehung von Überbrückungshilfe oder Kurzarbeitergeld (KUG) gefährden. Der Dehoga hat zur Klärung des Sachverhalts das Wirtschaftsministerium und die Bundesagentur für Arbeit kontaktiert. Die Antworten stehen noch aus. Nach Einschätzung des Dehoga dürften die Anforderungen für die Bewilligung von Kurzarbeitergeld an Betriebe, in denen 2G Plus gilt, nicht allzu hoch sein. Tageskarte

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige Reise vor9