Tägliche News für die Hotellerie

19. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unternehmensnachfolge lässt sich auch in der Krise regeln

Die aktuelle Phase sollten Hoteliers für gezielte, zukunftsorientierte Maßnahmen nutzen. Denn jeder Betrieb habe Optimierungspotenzial. "Dann können die Nachfolger ein gesundes Unternehmen mit guten Aussichten übernehmen“, betont Berater Alexander Thees. Zudem reduziere die Krise gegebenenfalls den Immobilien- und Hotelwert, so dass Erbschafts- und Schenkungsteuer sinken oder sogar wegfallen. Gastgewerbe-Magazin

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige