Tägliche News für die Hotellerie

28. Juni 2013 | 14:41 Uhr
Teilen
Mailen

Westin Grand Berlin spart 20 Prozent Wasser:

Westin Grand Berlin spart 20 Prozent Wasser: In dem Luxushaus verzichtet jeder fünfte Geschäftsreisende auf die tägliche Reinigung seines Zimmers, frische Handtücher und Bettwäsche. Da 70 Prozent der Gäste Business Traveller sind, macht sich die Einsparung von 186 Litern Wasser, 0,19 Kilowattstunden Strom, 210 Milliliter Putzmittel und 7,5 Kilowattstunden Gas pro nicht in Anspruch genommener Reinigung bemerkbar. Auch die Personalkosten werden gesenkt. Als Dank erhalten sie pro Übernachtung einen Gutschein über fünf Euro oder 500 Starwood-Bonuspunkte. berliner-zeitung.de

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9