Tägliche News für die Hotellerie

5. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie die Pandemie das Housekeeping bei A&O verändert

Ein täglich frisch gemachtes Bett ist bei der Hotelkette A&O laut Hygienebeauftragter Joy Yella Hoyer passé, um möglichst kontaktarm zu reinigen. Nur bei Gästewechsel, auf Wunsch und bei Langzeitgästen werde die Wäsche erneuert. Die Pandemie habe zu einer Reduzierung der Textilien auf das Wesentliche geführt. Optik wird unwichtiger, "die Qualität der Materialien rückt dafür umso mehr in den Blick", so Hoyer. AHGZ

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9