Tägliche News für die Hotellerie

20. Juli 2021 | 21:44 Uhr
Teilen
Mailen

Zum richtigen Umgang mit E-Mail-Fehlern

Ein Klassiker ist das Versenden einer Nachricht an den falschen Verteiler. Daher sollte man grundsätzlich nie Beleidigungen oder Lästereien per Mail austauschen, ein falscher Klick und das Ganze fliegt auf. Da hilft dann nur eine Entschuldigung. Wenn der Chef betroffen war, kann die Karriere ruiniert sein. Wenn die Bewerbung vom Spaß-Account XY@Osterhase abgeht, ist für die meisten Personaler Schluss mit lustig. Es komme immer darauf an, wer welchen Fehler macht und ob die Kompetenz im Zweifel steht. Spiegel