Tägliche News für die Hotellerie

20. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hoch die Tassen im Düsseldorfer Hyatt

Obwohl ja bekanntermaßen ein touristisches Übernachtungsverbot gilt, gab es im Düsseldorfer Nobelhotel Hyatt eine feuchtfröhliche Corona-Party in einer Suite. Die Feiernden waren gut vorbereitet, denn als die Polizei im Hyatt eintraf, war die betreffende Suite schon wieder leer. Jedoch war das Szenario wegen "deutlicher Spuren" eindeutig. Die Party-Crowd hatte mehrere Zimmer gemietet, alles mit Bescheinigung des Arbeitgebers. Dumm nur, dass in den sozialen Medien ein Video gepostet worden war. WDR

Anzeige