Tägliche News für die Hotellerie

16. November 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nur noch Schall und Rauch

Im Süden Floridas wurde dem Deauville Beach Resort ein spektakuläres Ende bereitet: Das 1957 erbaute Luxushotel, in dem unter anderem John F. Kennedy und die Beatles nächtigten, wurde unter dem Gejohle von Schaulustigen gesprengt. Das durch Feuer und den Hurrikan Irma arg gebeutelte Hotel war baufällig und stand seit 2017 leer. Jetzt gibt es wieder Platz für Neues. N-TV (Video)

Anzeige Reise vor9