Tägliche News für die Hotellerie

7. März 2022 | 17:37 Uhr
Teilen
Mailen

Booking und Airbnb beenden Geschäfte in Russland

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Wegen des Angriffs von Russland auf die Ukraine haben Airbnb und Booking die Geschäfte mit Russland und Belarus eingestellt. Booking-Chef Glenn Fogel schrieb dazu auf Linkedin: "Mit jedem Tag, an dem die Zerstörungskraft des Krieges in der Ukraine zunimmt, wachsen auch die Schwierigkeiten, in der Region Geschäfte zu machen. Aufgrund dieser Schwierigkeiten … zu denen erhebliche Einschränkungen aufgrund der Sanktionen einer Reihe von Ländern gehören, stellen wir die touristischen Dienstleistungen in Russland und Weißrussland ein." Perlid

Anzeige Hotel vor9