Tägliche News für die Hotellerie

29. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dehoga kritisiert neues Corona-Hilfspaket

Die angekündigten Überbrückungshilfen sollen speziell dem Mittelstand unter die Arme greifen und sind auf Betriebe mit maximal 249 Beschäftigten beschränkt. Bei 227 Betrieben mit mehr als 250 Mitarbeitern arbeiten laut Statistischem Bundesamt aber fast 161.000 sozialversicherungspflichtige Angestellte. Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges fordert: "Der Maßstab für die Zuschüsse muss sein, ob und wie stark Betriebe betroffen sind, nicht, wie groß sie sind." AHGZ

Anzeige EA Counter vor9