Tägliche News für die Hotellerie

17. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Hospitality will mehr touristische Übernachtungen

Anzeige

Jetzt digitalisieren, nach dem Sommergeschäft zahlen

Wer jetzt schnell ist, profitiert schon in den Sommermonaten von den Vorteilen der digitalen Gästemappe und zahlt erst ab Oktober! Wie Hoteliers die Gästemappe drei Monate kostenfrei nutzen, erfahren Sie hier: Mehr erfahren

Der Business-Anteil beträgt bei der Deutschen Hospitality knapp zwei Drittel, erklärt CEO Marcus Bernhardt im Interview. Dem Rückgang der Geschäftsreisen will man mit neuen Angeboten begegnen, indem man zum Beispiel Konferenzräume zu Sendestudios umfunktioniert. Neue Standorte sollen die Attraktivität für touristische Gäste erhöhen. Zudem setzt man auf das Loyality-Programm der Konzernmutter Huazhu mit 153 Millionen Mitgliedern. Standard

Anzeige EA Counter vor9