Tägliche News für die Hotellerie

9. Juni 2024 | 12:31 Uhr
Teilen
Mailen

HR Group erwägt Kauf eines "Columbia-Hotelportfolios"

Das Bundeskartellamt hat die Freigabe erteilt zur Übernahme eines Columbia-Hotelportfolios durch die HR Group. Allerdings ist nicht klar, um welche Hotels es sich dabei handelt. Laut Recherchen der Tageskarte gibt es vier Hotel Columbia GmbHs, die alle unter derselben Frankfurter Adresse gemeldet sind wie die Steigenberger Hotels. HR hat erst kürzlich 34 Centro-Hotels gekauft.

Deal Übernahme Kauf Foto iStock Fokusiert

Über den Kauf von Columbia-Hotels durch die HR Group ist noch nicht sehr viel bekannt

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Geschäftsführer der vier Hotel Columbia GmbHs sind Rolf Berg und Florian Weber. Berg ist Vice President Business Development bei Steigenberger und Weber ebenfalls dort Senior Director Legal & Transactions. Die HR Group und die Steigenberger Muttergesellschaft H World International bestätigten auf Anfrage der Tageskarte, dass es konkrete Überlegungen zu dem Deal gebe, allerdings wollten beide Unternehmen derzeit keine Details mitteilen.

Die HR Group hat erst kürzlich 34 Centro-Hotels mit über 2.800 Zimmern übernommen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9