Tägliche News für die Hotellerie

13. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Pfandbriefbank will keine neuen Hotels finanzieren

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der Finanzierer von Gewerbeimmobilien zieht die Reißleine: Seit dem zweiten Quartal gibt es von der Deutsche Pfandbriefbank kein Geld mehr für neue Hotels und Shoppingcenter. Die Investoren- und Mietnachfrage habe sich grundsätzlich eingetrübt. Davon seien insbesondere Hotels betroffen, meldet das Unternehmen. Mit einer Erholung rechnet man erst weit im Jahr 2022. Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9