Tägliche News für die Hotellerie

26. Januar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fonds will eine Milliarde Euro in Europas Hotels investieren

LRO Hospitality hat einen Fonds mit einem Gesamtvolumen von bis zu einer Milliarde Euro aufgelegt, der vor allem in den westeuropäischen Stadtmärkten investieren will. Man beabsichtige die "Gesamtqualität und -leistung der Immobilien zu verbessern und so die Rendite der Investoren zu maximieren". LRO wurde gegründet von dem Investor und Hotelbetreiber L+R Hotels in London und dem ehemaligen CEO von Accor Invest, John Ozinga. Tageskarte

Anzeige RSS Banner