Tägliche News für die Hotellerie

19. Januar 2023 | 16:09 Uhr
Teilen
Mailen

Gastgewerbe steigerte seinen Umsatz 2022 um rund die Hälfte

Aufschwung Erholung Hausse Foto iStock Viktor Morozuk

Der Rückgang der Pandemie ließ den Umsatz im Gastgewerbe nach oben schnellen

Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes lag der Umsatz des Gastgewerbes 2022 real um 47 und nominal um 57 Prozent höher als 2021. Gründe für den Anstieg seien vor allem das Nachlassen der Corona-Pandemie und der Wegfall der Corona-Schutzmaßnahmen. Die Differenz zwischen realem und nominalem Anstieg spiegele die enorme Preissteigerung wider. Destatis

Anzeige