Tägliche News für die Hotellerie

26. Juni 2023 | 17:28 Uhr
Teilen
Mailen

Gesetzlicher Mindestlohn soll von 12 auf 12,41 Euro steigen

Geld
Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Auf Vorschlag der Mindestlohn-Kommission soll der allgemeine gesetzliche Mindestlohn in Deutschland zum Januar von 12 auf 12,41 Euro und ein Jahr später auf 12,82 Euro steigen. Den Arbeitnehmervertretern in der Kommission ist die Anhebung zu gering, sie wurden jedoch überstimmt. Arbeitsminister Heil will die Empfehlung umsetzen. Tagesschau

Anzeige Hotel vor9