Tägliche News für die Hotellerie

5. Juli 2013 | 15:17 Uhr
Teilen
Mailen

Hamburg bekämpft illegale Vermietung von Privatzimmern mit

Anzeige

Das sind die Nachhaltigkeitstrends in der Hotellerie

Nachhaltigkeit spielt eine immer größere Rolle. Nachhaltiges Reisen liegt im Trend, energieeffiziente Lösungen sind gefragt und grüne Alternativen werden überall gefordert. Was das für die Zukunft der Hotellerie bedeutet, lässt sich an fünf Trends erkennen. Trends entdecken

Hamburg bekämpft illegale Vermietung von Privatzimmern mit eigener Task Force: Zwei Mitarbeiter durchstreifen die Szenebezirke Altona und Mitte und kämmen die Websites von Vermittlern wie Airbnb, 9flats, Wimdu, Citywohnen und Fewo-direkt durch. Dort werden geschätzte 800 Wohnungen in der Hansestadt angeboten, die unters Hamburger Wohnraum Schutz Gesetz (HmbWoSchG) fallen. Dem widerspricht ein Blog von Airbnb, wonach angeblich die Vermietung von Privatzimmern erlaubt.sei. pushandreset.com, airbnb.com

Anzeige Reise vor9