Tägliche News für die Hotellerie

24. August 2021 | 16:23 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels können sich bei #SafeBusinessTrips registrieren

Die Kampagne #SafeBusinessTrips wurde vom German Convention Bureau (GCB) und der Deutschen Zentrale für Tourismus ins Leben gerufen. Das Ziel ist, die Themen Sicherheit und transparente Informationen bei Geschäftsreisen und Mice in den Fokus zu rücken.

Business Traveller

Hotels können ihre Leistungen bei #SafeBusinessTrips präsentieren

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Alle Akteure entlang der Dienstreisekette sind eingeladen, sich zu beteiligen und den nationalen und internationalen Kunden ihre eigenen Konzepte und Best Practices auf der Website Safebusinesstrips.de vorzustellen. Flankierend dazu wird die Kampagne über Social Media kommuniziert.

Da das GCB bereits über ein Netzwerk von auf Business Events spezialisierte Akteure verfügt und diese über die Kampagne informiert, sind die Angebote gut sichtbar. Für GCB-Mitglieder ist die Beteiligung kostenfrei. Nicht-Mitglieder finden die Konditionen auf der Plattform.

Anzeige EA Counter vor9