Tägliche News für die Hotellerie

14. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

IHA fordert gesetzliches Verbot von Bestpreisklauseln

Nach dem umstrittenen Richterspruch aus Düsseldorf sei nun der Gesetzgeber am Zug, im Interesse von Verbrauchern und Hoteliers ein klares gesetzliches Verbot "solcher Knebelparagraphen" zu beschließen, sagt IHA-Vorsitzender Otto Lindner. In Frankreich, Österreich, Italien und Belgien gebe es solche Gesetze bereits, nun müsse Deutschland nachziehen. Das OLG Düsseldorf hatte zuvor Booking die Bestpreisklauseln wieder erlaubt. IHA

Anzeige EA Counter vor9