Tägliche News für die Hotellerie

7. März 2022 | 17:23 Uhr
Teilen
Mailen

Im Luxusbereich fehlen russische Gäste

Im Kempinski Vier Jahreszeiten in München hat es laut Geschäftsführer Holger Schroth erste Stornierungen von russischen Gästen gegeben. "Aber inwiefern diese auf lange Sicht das Geschäft beeinflussen werden, ist aktuell noch nicht absehbar", sagt der Hotelier. Im Brenners Parkhotel Baden-Baden will man sich derzeit nicht zum Thema äußern. Im Wiener Hotel Sacher befürchtet man neben dem Ausbleiben der Russen noch den Effekt, dass Europa generell gemieden werde. Wirtschaftswoche

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner