Tägliche News für die Hotellerie

9. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Jagdfelds Streit mit Signal-Iduna geht weiter

Der Adlon-Investor Anno August Jadgfeld will im Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht Hamm von der Versicherung Signal-Iduna neben Schadenersatz in Höhe von rund einer Milliarde Euro auch ein Schmerzensgeld von 100.000 Euro erstreiten. Jagdfeld wirft Signal-Iduna eine gezielte Rufmordkampagne vor. Das Landgericht Dortmund hatte die Klage 2020 abgewiesen. Versicherungswirtschaft Heute

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9