Tägliche News für die Hotellerie

28. März 2022 | 14:19 Uhr
Teilen
Mailen

Keine großen Veränderungen bei den Reallöhnen 2021

Anzeige
Hotelkit

Branchentreff in den Alpen - hotelcamp ALPS in Bad Hofgastein

Bereits zum siebten Mal kamen Vertreter*innen der Hotellerie aus Österreich und Deutschland zusammen, um sich über aktuelle Themen der Hotelbranche auszutauschen. Dieses Mal im Hotel Blü in Bad Hofgastein. Mehr erfahren

Im vergangenen Jahr stieg der Nominallohnindex in Deutschland um knapp 3,1 Prozent, die Verbraucherpreise um gut 3,1 Prozent, was im Ergebnis eine Stagnation der Reallöhne bedeutet. Branchen, die von der Pandemie besonders hart getroffen waren und viele Mitarbeiter in Kurzarbeit schickten, konnten bei den Reallöhnen im vierten Quartal 2021 zum Vorjahreszeitraum kräftig aufholen, besonderes Hotels (+40%), Gastronomie (+22%), Reisebüros und –veranstalter (+33%) und die Luftfahrt (+9%). Destatis

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner