Tägliche News für die Hotellerie

22. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine zusätzlichen Hilfen für Hotels in Schleswig-Holstein

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hatte wegen der Coronakrise mehr finanzielle Hilfen für die Beschäftigten des Gastgewerbes gefordert. Dem will das Wirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein nicht entsprechen: Nach dessen Auffassung gäbe es mit Kurzarbeiter-, Überbrückungsgeld und KfW-Krediten bereits ausreichend finanzielle Unterstützungsangebote. NDR

Anzeige EA Counter vor9