Tägliche News für die Hotellerie

3. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kempinski steuert von Kurswechsel zu Kurswechsel

Wilhelm Weber war bis vor kurzem bei Kempinski für Global Revenue und die Digitalstrategie verantwortlich. Als Ex-CEO Martin Smura das Unternehmen verließ, musste auch er gehen. Kempinski hatte laut Weber eine Kehrtwende hingelegt und die Digitalisierung sowie Profitabilität in den Vordergrund gerückt. Jetzt heißt es, dass der neue CEO Bernold Schröder das unter Smura entstandene Chaos aufräumen müsse. Das bewertet Weber grundlegend anders. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9