Tägliche News für die Hotellerie

9. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kritik an Bayerns über Nacht verordneten Corona-Regeln

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

"Wenn ein Gast im Hotel steht und dann sehe ich erst im Meldeschein, er kommt aus einem Risikogebiet, was mache ich dann", fragt sich Bayerns Dehoga-Geschäftsführer Thomas Geppert. So geht es sicher vielen Hotels. "Wir brauchen als Branche mehr Vorlaufzeit“, so Geppert weiter. Die Betriebe müssten sich auf so etwas einstellen können und wissen, wie sie es umsetzen können. Schwäbische

Anzeige EA Counter vor9