Tägliche News für die Hotellerie

11. August 2021 | 19:59 Uhr
Teilen
Mailen

Lob und Kritik an Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels

Zöllick Guido Dehoga Präsident 3 Foto Dehoga Svea Pietschmann
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der Dehoga begrüßt die dauerhafte Öffnungsperspektive für Hotels und Restaurants, kritisiert aber das Festhalten an der Sieben-Tage-Inzidenz als Richtwert. Positiv sei, dass es keine Restriktionen für Geimpfte und Genesene gebe. Als wichtig stuft Dehoga-Präsident Guido Zöllick (Foto) ausreichende Testkapazitäten für Ungeimpfte ab Oktober ein. Tophotel

Anzeige EA Counter vor9