Tägliche News für die Hotellerie

12. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Marriott hat mehr eine halbe Million Zimmer in der Pipeline

Marriott schriftzug symbol foto iStock tupungato
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Insgesamt sind bei Marriott jetzt 1,38 Millionen Zimmer in rund 7.300 Hotels in 134 Ländern unter Vertrag. 2019 unterzeichnetet der Konzern 815 neue Verträge. Für Europa wurden Kontrakte über 17.000 zusätzliche Zimmer geschlossen. Das Treueprogramm Bonvoy zählt derzeit rund 141 Millionen Mitglieder. Top Hotel News

Anzeige EA Counter vor9