Tägliche News für die Hotellerie

14. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Martin Smura scheidet bei Kempinski aus

Nun ist Martin Smura auch offiziell Nachfolger von Markus Semer im Amt des CEO
Anzeige
SuitePad

Ist digitale Gästeansprache unpersönlich?

Das Inselhotel König zeigt das Gegenteil. Das Hotel auf Norderney legt großen Wert auf persönliche Beziehungen – und setzt deshalb auf Digitalisierung. Empfangsleiterin Franziska Bruns erzählt, warum sich das nicht ausschließt. Weiterlesen

Nach eineinhalb Jahren als CEO hat Martin Smura (Foto) die Hotelkette verlassen. Der Aufsichtsrat hat seine Bestellung zum Vorstand widerrufen und sein Anstellungsverhältnis gekündigt. Smura wollte Kempinski zusammen mit der Unternehmensgruppe 12.18. auf Wachstumskurs bringen. Zum Interims-CEO wurde Europa-Chef Bernold Schroeder ernannt. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9