Tägliche News für die Hotellerie

7. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Radisson kauft die restlichen 51 Prozent von Prizeotel

Anzeige
midnightdeal

Volle Zimmer, sobald wieder geöffnet ist

Start-up bietet Corona-Hilfspaket für Hoteliers. Per Zimmer-Auktion zur Auslastung: Technologieunternehmen gleicht mit Gamification Leerstände in den Beherbergungsbetrieben aus. Jetzt kostenlos mitmachen! business.midnightdeal.com

Seit 2016 hält die Hotelgruppe 49 Prozent an der Marke und sicherte sich damals ein Vorkaufsrecht für die restlichen Anteile. Radisson gehört heute zu den chinesischen Jin Jiang Hotels. Radisson-CEO Federico González sagt, dass man in Verhandlungen mit Dritt-Investoren stehe, um die Marke Prizeotel weiter auszubauen. Tophotel

Anzeige EA Counter vor9