Tägliche News für die Hotellerie

3. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rekordjahr für Österreich bei Hotelimmobilientransaktionen

Anzeige

Der letzte Schritt um 100% Ihrer Gäste digital zu erreichen

24/7 besetzt: Das neue Self-Service Terminal von hotelbird bietet größtmögliche Freiheit im gesamten Check-in/-out-Prozess. Ohne vorherige Downloads oder Anmeldung checken Gäste selbständig ein und erhalten ihre eigens generierte Key Card fürs Zimmer. Offizieller Release zur ITB2020, Halle 8.1 | Stand 135. Mehr Informationen

Mehr als 1,2 Milliarden Euro zahlten Investoren 2019 für österreichische Hotelimmobilien. Das sind 40 Prozent mehr als im Rekordjahr 2016. Rund 80 Prozent der Summe wurden für Immobilien in Wien gezahlt. Dort steht auch das Hilton Vienna, das 370 Millionen Euro den Besitzer wechselte. Aber auch Salzburg, Graz, Reith und Kitzbühel waren gefragt. Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9