Tägliche News für die Hotellerie

7. September 2021 | 17:48 Uhr
Teilen
Mailen

Schleswig-Holstein schafft Coronaauflagen bei 3G ab

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Das Bundesland ändert seine Coronaverordnung und setzt vom 20. September an auf ein 3G-Modell. "Überall da, wo 3G in Schleswig-Holstein eingehalten werden kann, gelten in Zukunft keinerlei Beschränkungen mehr", sagt Ministerpräsident Daniel Günther. Den Plänen zufolge, die an ein Ampelsystem gekoppelt sind, gibt es dann bei Events, in Restaurants oder im Kino weder Maskenpflicht noch Kapazitätsgrenzen, wenn nur Geimpfte, Genesene und Getestete Zugang erhalten. NDR

Anzeige EA Counter vor9