Tägliche News für die Hotellerie

19. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer Hotels zahlen im Schnitt 54.000 Euro an OTAs

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

28 Prozent aller Hotelbuchungen in der Schweiz werden über die Online-Portale generiert. Die Big Player sind Booking, Expedia und HRS. Sie kommen zusammen auf 94 Prozent der Online-Buchungen. Bei den Hoteliers löst die Situation nach wie Bauchgrummeln aus: Über 80 Prozent fühlen sich von Booking teilweise oder völlig abhängig, 60 Prozent bemängeln Transparenz und wollen wissen, wie die Rankings zustandekommen. E-Tourism Monitor

Anzeige EA Counter vor9