Tägliche News für die Hotellerie

8. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So können Hotels Ukraine-Flüchtlingen helfen

Der brutale Angriff Russlands auf die Ukraine verursacht unermessliches Leid in dem Land und treibt Millionen Ukrainer in die Flucht. Viele davon kommen in Deutschland an und brauchen Unterkünfte und Hilfe. Hotelverbände versuchen, die breite Unterstützung zu organisieren.

Ukraine Hilfe Rettung Foto iStock Maryna Petrenko-Shvets

Hotellerie und die Tourismusbranche helfen Ukraine-Flüchtlingen

Anzeige

Familux Resort Dachsteinkönig setzt auf Betterspace & Hotelkit

Um neben der Interaktion mit Gästen auch interne Prozesse zu verbessern, wurde das Mitarbeiter-Kollaborationstool von Hotelkit in die digitale Gästemappe integriert. Florian Mayer, Managing Partner der Familux Resorts, hat nun mehr über die Integration und die Vorteile verraten. Jetzt weiterlesen

Wer kostenlose Unterkünfte oder Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge bereitstellen will, kann sich bei seiner Stadt, seiner Gemeinde oder dem zuständigen Landratsamt melden. Auf der Website des Hotelverbandes (IHA) finden Hoteliers einen Überblick über Initiativen und Spendenmöglichkeiten.

Die Hospitality Sales & Marketing Association (HSMA) hat im Rahmen der Aktion #touristikhilft auf ihrer Homepage ebenfalls Informationen und Meldestellen für kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten, Spenden, Transporte, Anlaufstellen der Länder und weitere Informationen, Aktionen und Ideen aufgelistet.

Die PKF Hospitality Group hat bereits eine Website freigeschaltet, auf der Hotels kostenlose Übernachtungsangebote für ukrainische Flüchtlinge melden und die Betroffenen selbst Unterkünfte anfragen können. Aktuell stehen 8.700 Zimmer in 87 Hotels bereit.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner