Tägliche News für die Hotellerie

16. Januar 2024 | 22:06 Uhr
Teilen
Mailen

TÜV beanstandet Hygienemängel bei Hotelmatratzen

Der TÜV hat im Auftrag des NDR die Hygiene von Hotelmatratzen in je einem Hotel von Ibis Budget, Best Western, Maritim und Motel One getestet. Fast durchgehend fanden sich Haare und Flecken auf Decken, Kissen oder Matratzen. Ein Labortest ergab, dass von den gefundenen Rückständen "keine akute Krankheitsgefährdung zu erwarten wäre".

Hotel Hotelbett Übernachtung Foto iStock dragana991

Der Matratzentest lieferte ein nicht schmeichelhaftes Ergebnis für die vier Hotels

Keines der vier getesteten Betten sei einwandfrei gewesen, berichtet der NDR in seiner Verbrauchersendung "Markt". Noch am besten habe das Bett im Maritim abgeschnitten. Olaf Seiche, Hoteltester beim TÜV Rheinland, ist insgesamt enttäuscht und meint, dass die Anforderung eines Gastes an einen nicht-ekelerregenden, gesunden Schlaf mit Ruhe, Sauberkeit und Hygiene nicht erfüllt werde. Maritim und Best Western sagten eine Prüfung der Hygienemaßnahmen zu, Accor und Motel One äußerten sich auf Nachfrage des NDR nicht.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige