Tägliche News für die Hotellerie

9. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vienna House holt neuen Commercial-Chef

Dirk Führer (Foto) ist in der neu geschaffenen Position als Chief Commercial Director für Vertrieb, Marketing-, E-Commerce-, Revenue Management und sämtliche Distributionsthemen bei Vienna House verantwortlich. Darüber hinaus soll er sich um die Integration der von Arcona erworbenen Stadthotels kümmern und diese strategisch unterstützen.

Fuehrer Dirk Vienna House Foto Vienna House

Auf Dirk Führer warten umfangreiche Aufgaben bei Vienna House

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

"Wir müssen zukunftsorientiert aufgestellt sein, um die neuen Herausforderungen zu meistern. Die entsprechende Justierung der kommerziellen Vermarktung, analog wie digital, auf allen Kanälen spielt hierbei eine große Rolle. Ich freue mich daher, mit Dirk Führer einen anerkannten Experten im Bereich Commercial für Vienna House gewonnen zu haben," so Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender von Vienna House.

Zu Führers Stationen im In- und Ausland zählen unter anderem Deutsche Hospitality, Hilton, Starwood, Rezidor, Falkensteiner und Worldhotels.

Anzeige EA Counter vor9