Tägliche News für die Hotellerie

14. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vienna House startet vier Stadthotels

Die österreichische Hotelgruppe hat im Frühjahr das Stadthotel-Portfolio von Arcona gekauft. Jetzt ist die Umstellung der ersten vier der siebzehn Häuser auf die Marke Vienna House vollendet worden. Es handelt sich um die Hotels in München, Wetzlar, Osnabrück und Bremen.

Vienna House Easy München Foto Vienna House

Portal des Vienna House Easy in München

In den letzten sechs Wochen wurden die neuen Hotelmitarbeiter und -direktoren in mehrtägigen Schulungen und Workshops von Vienna-House-Kollegen mit den Unternehmenswerten und der Philosophie vertraut gemacht. "Der Markenumstellungsprozess betrifft jede Abteilung von der Technik, über das Housekeeping bis zur Rezeption, aber natürlich auch im Hintergrund zum Beispiel im Revenue oder Vertrieb. Da ist echtes Teamwork gefragt", so Martin Ykema, operativer Vorstand von Vienna House.

Anzeige EA Counter vor9