Tägliche News für die Hotellerie

15. November 2021 | 17:15 Uhr
Teilen
Mailen

"Wir müssen die Branche wieder interessant machen"

Auf der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) stand neben Corona das Thema Mitarbeiter im Fokus. Hartwig Bohne von der SRH Dresden School of Management verwies auf das rückläufige Erwerbspotenzial: "Bis 2030 werden in den Dienstleistungsbranchen voraussichtlich zirka vier Millionen Arbeitskräfte fehlen." HDV-Vorsitzende Jürgen Gangl beklagte den Verlust von 130.000 sozialversicherungspflichtigen Mitarbeitern in der Branche in den letzten zwei Jahren. AHGZ

Anzeige Reise vor9