Tägliche News für die Hotellerie

1. Juli 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fragwürdiger Homophobie-Vorwurf gegen Mainzer Hotel

In Mainz steht das Hotel Havana im Mittelpunkt eines Streits. Es geht um Homophobie-Vorwürfe, die ein lesbisches Paar auf Instagram geäußert hat. Der Hotelier weist die Anschuldigungen, die zu einem Shitstorm geführt hatten, zurück. Zudem sei das Zimmer gar nicht für die beiden Frauen gebucht gewesen, sondern für einen männlichen Gast, was ein Rechnungsbeleg des Hotels bestätige. Merkurist

Anzeige Reise vor9