Tägliche News für die Hotellerie

8. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotel Palace Berlin nutzt die Zwangspause für Renovierung

Palace Berlin

In das Facelifting der 102 Zimmer des Westflügels sollen zwölf Millionen Euro investiert werden. „Für mich ist es eine Herzensangelegenheit unseren Mitarbeitern und Gästen ein positives Signal für die Zukunft zu setzen", sagt General Manager Michael Frenzel. "Berlin ist ein hart umkämpfter Markt und wir möchten auch weiterhin unseren Gästen den höchsten Komfort und individuellen Service bieten – ab September mit einem top modernen Zimmerprodukt“. Nikos Weinwelten