Tägliche News für die Hotellerie

2. April 2024 | 16:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schwerin erhebt Bettensteuer von Geschäftsreisenden

Bettensteuer Foto iStock triocean
Anzeige
MEWS

Deine Unterkunft im Blick: Mach den Benchmark-Check!

Verfolge Branchentrends, bewerte die Leistung deiner Unterkunft und erfahre, wie du mit dem unverzichtbaren Benchmarking-Bericht der Gastgewerbebranche für mehr Erfolg planen kannst. Entdecke 11 wichtige Schlüsselkennzahlen: Hol dir den Leitfaden 

Die Stadt Schwerin erhebt seit 2014 eine Abgabe in Höhe von fünf Prozent des Preises auf private Übernachtungen. Seit 1. April wird auch für Geschäftsreisende ein Obolus in gleicher Höhe fällig. Der Finanzdezernent der Stadt erhofft sich dadurch Mehreinnahmen von etwa 300.000 Euro im Jahr. SVZ

Anzeige Reise vor9